Anrufen Anrufen

Ein gelungener Urlaub für alle unsere Gäste

Vacances "Le Coq du Nord-Mailhac"

Vacances "Le Coq du Nord-Mailhac"

Um allen unseren Gästen einen gelungenen Urlaub zu garantieren, ist es wichtig, dass klare Regeln an alle Menschen weitergegeben werden können, die im "Le Coq du Nord - Mailhac" wohnen.

FROHE FEIERTAGE AN ALLE

Charta des Wohlwollens, um allen einen gelungenen Urlaub bestmöglich zu garantieren...
Der Hahn des Nordens
27, Chemin des Fonts in 11120 Mailhac

Abschnitt 1
Bedingungen zur ausschließlichen Nutzung durch die Kunden der Gästezimmer und der Gîte "Le Coq du Nord"


Artikel 2 Ankunft & Abreise
Der Kunde muss sich zwischen 17:00 und 19:00 Uhr zur Ankunft einfinden. Bei verspäteter oder verspäteter Ankunft muss der Kunde den Eigentümer informieren. Am Abreisetag hat der Kunde die Räumlichkeiten bis spätestens 10.00 Uhr zu räumen. Überstunden werden mit einer zusätzlichen Nacht berechnet.

Artikel 3: Nutzung der Räumlichkeiten
Der Kunde hat den friedlichen Charakter der Räumlichkeiten zu respektieren und sie bestimmungsgemäß zu nutzen. Er verpflichtet sich, die Zimmer oder die Gîte in einwandfreiem Zustand zurückzugeben und alle im Zimmer oder der Gîte vorhandenen Gegenstände zu hinterlassen.
Nur Personen, die gebucht haben, dürfen das Gelände betreten. Es ist verboten, fremde Personen in der Ihnen zugewiesenen Unterkunft ohne vorherige Zustimmung der Eigentümer aufzunehmen.
Für eine geruhsame Nacht ist Ruhe von 22.00 bis 07.00 Uhr unerlässlich.
In den Gästezimmern ist Ihnen ein Platz für Ihr Mittagspicknick (11:00 bis 17:00 Uhr) gewidmet. Geschirr steht Ihnen zur Verfügung. Bitte stellen Sie das schmutzige Geschirr in das dafür vorgesehene Tablett.
Schließen Sie zur Sicherheit aller immer die Türen ab.
Denken Sie daran, die Lichter hinter Ihnen auszuschalten. Danke.

Artikel 4: Nutzung der Lounge der Gästezimmer
Dieses Zimmer steht Gästen, die in Bed & Breakfast übernachten, 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

Artikel 5: Nichtraucher
Das Ferienhaus, die Gästezimmer und das gesamte Gästehaus sind rauchfrei. Wir laden Sie ein, draußen zu rauchen.


Abschnitt 6: Es ist verboten, Mahlzeiten in den Gästezimmern einzunehmen. Es ist auch verboten, in der Nähe des Schwimmbeckens zu trinken und zu essen.

Artikel 7: Frühstück für Gäste der Gästezimmer
Das Frühstück wird von 7:30 bis 9:30 Uhr serviert. Für ein früheres Frühstück muss die Anfrage bei der Ankunft erfolgen.


ARTIKEL 8: Schwimmbad
Nutzung des Schwimmbades: Im Rahmen der französischen Bestimmungen über die Nutzung von Familienschwimmbädern, die für Gäste geöffnet sind (Ziel: Vermeidung von Unfällen, denen Kinder zum Opfer fallen) und mit dem Ziel, eine harmonische Nutzung zu ermöglichen, wurde diese Schwimmbadordnung erstellt auf. .
verfügt über. Die Eigentümer erinnern alle ihre Kunden an die mangelnde Aufsicht über das Schwimmbad
b. Da es sich bei dem Schwimmbad um ein Familienschwimmbad handelt, ist seine Nutzung nur den Familienmitgliedern der Eigentümer und den Personen vorbehalten, die in einem Bed & Breakfast oder einer Gîte zu folgenden Zeiten übernachten: 10.00 bis 19.00 Uhr.
Wir lehnen jede Verantwortung bei Nichtbenutzung des Schwimmbades ab.
vs. Kindern unter 15 Jahren ohne Begleitung eines erwachsenen Elternteils ist der Zugang zum Poolbereich nicht gestattet. Die Benutzung des Swimmingpools durch Kinder unterliegt der vollen Aufsicht und Verantwortung ihrer Eltern.
d. Alle lauten Spiele (Ballon, Musik usw.), alle Wurfgegenstände sind in und um den Pool verboten, Tauchen und Springen vom Rand sind verboten.
e. Es ist verboten, Steine in das Schwimmbecken zu werfen.
f. Duschen Sie vor dem Baden und vermeiden Sie das Baden nach der Verwendung von Sonnencreme oder Öl.
g. Verwenden Sie einen Badeanzug, der nur zum Schwimmen reserviert ist.
h. Verwenden Sie nicht die Handtücher, die in den Zimmern am Rand des Pools bereitgestellt werden.
ich. Alle Benutzer des Schwimmbades müssen durch eine Haftpflicht- und Regressversicherung gedeckt sein.

Der Eigentümer kann bei wiederholten Verstößen gegen einen der Artikel die zuvor erteilte Zugangsberechtigung zum Poolbereich entschädigungslos entziehen.

Artikel 9: Diebstähle und Unfälle
Der Eigentümer lehnt jede Verantwortung im Falle von Diebstahl oder Körperverletzung in der Immobilie ab.


Abschnitt 10: Parken
Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung. Wir lehnen jegliche Verantwortung im Falle von Hängenbleiben, Vandalismus oder anderem ab.

Artikel 11: Liegestuhl
Handtücher zum Reservieren eines Liegestuhls sind verboten. Die Besitzer werden diese entfernen, wenn der Liegestuhl nicht benutzt wird, damit die im Schwimmbad anwesenden Gäste davon profitieren können.µ

Artikel 12: Fahrräder
Wir stellen Ihnen Fahrräder zur Verfügung. Denken Sie daran, sie im Voraus zu buchen. Pro Fahrrad wird eine Kaution in Höhe von 50 € erhoben.

Artikel 13: Unterkunft
  • Sie sich an einem Ort aufhalten, an dem der Wind sehr schnell auffrischt, denken Sie daran, den Sonnenschirm zu schließen, bevor Sie gehen.
  • Ein Grill steht Ihnen zur Verfügung. Erwachsene sind dafür verantwortlich. Die Eigentümer lehnen jegliche Verantwortung im Falle eines Unfalls ab. Am Ende des Aufenthalts muss der Grill geleert und gereinigt werden.
  • Mülltonnen stehen Ihnen zur Verfügung. Denken Sie daran, sie regelmäßig zu leeren, um die Gesellschaft von Schädlingen zu vermeiden. Beim Verlassen müssen diese geleert werden.
  • Wenn Sie gehen, denken Sie daran, alle Ihre Lebensmittel mitzunehmen.
Artikel 14: Datenschutz
Die Eigentümer betreten die Gästezimmer nicht, wenn Sie eine kleine Reinigung wünschen, zögern Sie nicht, dies zu melden.
Wenn die Eigentümer jedoch ein Problem in der Gîte oder einem Bed and Breakfast feststellen, behalten sie sich das Recht vor, bei Abwesenheit des Mieters einzutreten.

Artikel 15: Energie
Denken Sie daran, Licht, Lüftung und Heizung auszuschalten, wenn Sie abwesend sind.

Artikel 16: Haustiere sind nicht erlaubt


Vielen Dank für Ihren Aufenthalt und Ihre Zusammenarbeit, um allen einen friedlichen und angenehmen Urlaub zu bereiten.

Artikel 17: Rechtsvorschriften für Gaststätten Wir unterliegen der französischen Gesetzgebung über die Gaststätte von alkoholischen Getränken .Alkohol ist ab 18 Jahren verboten und es ist uns untersagt, außerhalb unserer Tables d'hôtes Alkohol zu verkaufen. Es ist daher verboten, alkoholische Getränke in den Gemeinschaftsbereichen unseres Hauses zu konsumieren.

Sofie und Oliver